St. Peter Ording – Platzregen

Dieses Foto entstand etwa 15 Minuten vor einem schweren Platzregen – einschließlich Gewitter – in St. Peter Ording. Das Foto wurde etwa von der Position aufgenommen, von der ca. 1 Stunde später das Bild „Sommerregen in St. Peter Ording“ gemacht wurde.

Im Hintergrund sind Strandurlauber zu sehen, die vor dem Platzregen flüchten und mit denen ich einige Zeit später in einem Bushäuschen Schutz vor dem Regen fand.

Das Foto wurde mit dem Kit-Objektiv, dem EF-S 18-55mm aufgenommen und in Adobe Photoshop Lightroom in Schwarz-Weiss konvertiert. Adobe Photoshop Lightroom ist eine empfehlenswerte Bildverwaltung, die sich Problemlos in einen RAW-Workflow integrieren lässt. Mit Adobe Photoshop Lightroom lassen sich RAW-Dateien der Kameras entwickeln und für eine detailierte Nachbearbeitung in Adobe Photoshop exportieren.

Update 19.05.2008: Auf der Website fokussiert.com gibt es eine Bildkritik zu diesem Bild. Hier können Sie die Bildkritik lesen

Leser schrieben dazu:

  • Sascha

    Hallo Cako,
    vielen Dank für deinen Kommentar.
    Ich bin auch der Meinung, dass es in St. Peter Ording viele Motive zu sehen und vor allem auch zu fotografieren gibt. Ich hätte an dem Tag auch gern eine der Pfahlbauten am Strand aufgenommen, aber das Wetter hat uns an dem Tag einen Strich durch die Rechnung gemacht.

    Wie man auf dem Bild sieht war es noch ein weiter Weg vom Deich zum Strand und wir wären dem Regen entgegengelaufen.

Ihre Meinung interessiert mich sehr: